Warum schnarchen Männer häufiger als Frauen? (Teil 1)

Es hält sich hartnäckig die Wahrnehmung, dass Frauen seltener schnarchen als Männer. Stimmt das? Und wenn ja, was sind die Gründe? Sieht man sich die Statistiken zur Verbreitung von Schnarchen in der Bevölkerung an (z.B. hier), so schnarchen Frauen tatsächlich weniger häufig als Männer – allerdings nur in jungen Jahren. Im mittleren Lebensalter gleicht sich…

Beim Schnarchen in guter Gesellschaft

Schnarchen ist ein sehr weit verbreitetes Phänomen. Ein paar Statistiken zur Verbreitung finden sich hier: https://somnipax.eu/?p=2633&lang=de Als Schnarcher befindet man sich auch in „guter Gesellschaft“. Es gibt zahlreiche Prominente und Berühmtheiten, die (auch) durch ihr Schnarchen in Erinnerung geblieben sind. Ein Auszug: Johannes Brahms Napoleon Winston Churchill Orson Wells Tom Cruise Franklin Roosevelt Sokrates Johann…

Kann auch einfaches Schnarchen ohne Atemaussetzer gefährlich sein?

Wenn man von den Gefahren des Schnarchens spricht wird die Diskussion schnell auf das Thema obstruktive Schlafapnoe (sog. OSAS – Obstructive Sleep Apnea Syndrom) verengt. Bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe kommt es mehrfach pro Nacht zu Atemaussetzern, weil die oberen Atemwege zusammenfallen und der Atemfluss temporär blockiert wird. Die damit einhergehende Unterversorgung mit Sauerstoff kann…

Partner von Schnarchern leiden stark unter Schnarchen

Eine finnische Studie hat untersucht, in welcher Form sich Schnarchen auf den Partner auswirkt. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass die Partner stark unter dem Schnarchen leiden. Im Einzelnen hat sie folgende Zahlen ermittelt: 55% der Bettpartner fühlen sich jede Nacht oder zumindest nahezu jede Nacht vom Schnarchen des Partners gestört. 40% der Partner schlafen…

Schnarchen in der gesellschaftlichen Wahrnehmung

Schnarchen hat einen schlechten Ruf, soviel scheint heute klar. Je nach Ausprägung kann es die Gesundheit stark beeinträchtigen und neben Tagesmüdigkeit und Konzentrationsstörungen zu einem erhöhten Risiko von Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt führen. Daneben bringt Schnarchen für das Leben des Partners eines Schnarchers große Einbußen an Lebensqualität mit sich – schließlich ist seine eigene Schlafqualität…

Erfassen von Schlafstörungen via Smartphone

Wir hatten bereits vor einigen Wochen über die neuesten technischen Möglichkeiten zum Erfassen von Schlafstörungen und insbesondere von Schnarchen geschrieben. Siehe hier. Heute wollen wir Ihnen ein paar Apps zum Aufnehmen von Schlafgeräuschen vorstellen. Sogenannte „Sleep Recorder“ können dabei helfen, ein besseres Bild davon zu bekommen, ob und in welcher Form und in welchem Umfang…

Was kann man gegen Schnarchen unternehmen (Teil 2)?

Im letzten Eintrag haben wir die bekanntesten Methoden zur Bekämpfung von Schnarchen vorgestellt. Siehe hier: http://ow.ly/p0zeX Heuten wollen wir die Frage beantworten, was man mit dieser Information anfangen kann. Wir empfehlen folgendes Vorgehen:   Prüfen Sie zunächst, welcher Schnarchtyp Sie sind – entweder durch einen HNO-Arzt, ein Schlaflabor oder einen vereinfachten Selbsttest; bei letzterem lassen…

New website design

The new Enlish version of the Somnipax website (www.somnipax.eu) has been launched! Thank you for your comments and suggestions. We have tried incorporating as much feedback as we could and hope that you like the new look and content. Please let us know if you have any further questions or suggestions.

Was kann man gegen Schnarchen unternehmen (Teil 1)?

Sucht man im Internet nach Lösungen gegen Schnarchen, so findet man eine schier unüberschaubare Menge an Tipps und Vorschlägen. Wir wollen hier eine Übersicht über die gängigsten Lösungsmethoden bieten. Welches Hilfsmittel nun am Effektivsten ist, lässt sich aber nicht für alle Schnarcher gleich beantworten. Denn Schnarchen kann unterschiedliche Ursachen haben und dementsprechend kann es je…

Ein paar Statistiken zum Schnarchen

Man liest immer wieder darüber, dass der Anteil der Schnarcher an der Bevölkerung sehr hoch ist. Doch wie hoch ist er tatsächlich? Einer breit angelegten Studie der Semmelweis Universität in Budapest zufolge liegt der Anteil der Schnarcher an der männlichen Bevölkerung über 18 Jahre bei 60%, wobei 36% der Männer als laute Schnarcher eingestuft wurden….