Datenschutzerklärung somnipax.eu (Stand Mai 2017)

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch unserer Website somnipax.eu (“Website”). Der sorgfältige und sichere Umgang mit Ihren Daten ist uns sehr wichtig. Wir informieren Sie daher gerne über unseren Umgang mit Ihren Daten.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
health.On Ventures GmbH
Henkestr. 91
D-91052 Erlangen
service@health-on.ventures
Tel.: +49 9131-623 89 40
Fax: +49 9131-623 89 41

  1. Server Logfiles

Bei jedem Zugriff auf die Webseiten unserer Website werden bestimmte Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt. Wir behalten uns vor, diese in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, zu speichern oder durch beauftragte Dritte speichern zu lassen. Zu den gespeicherten Nutzungsdaten können gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Name der aufgerufenen Seite
  • IP-Adresse
  • URL, von der Sie auf die Webseite gekommen sind
  • Übertragene Datenmenge
  • Informationen zu verwendetem Browser und (Web-)Technologien
  • Betriebssystem des Geräts, mit dem Sie auf unsere Webseiten zugreifen

In jedem Fall werten wir diese Logfile-Datensätze nur in anonymisierter Form aus, um unser Shop-Angebot zu verbessern und sicherzustellen, dass der Betrieb unserer Website sicher sowie störungsfrei verläuft.

  1. Cookies

Wir verwenden für unsere Website kleine Textdateien, die auf dem Datenträger Ihres Endgeräts gespeichert werden (sog. Cookies). Es kann dabei zwei Arten von Cookies geben: zum einen sog. “Session-Cookies”, die gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen, zum anderen sog. “Persistent-Cookies”, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Cookies werden von uns dazu verwendet, die Funktionalitäten unserer Website zu verbessern und bestimmte Website-Funktionen nutzen zu können. Dabei speichern wir keine personenbezogenen Daten und erstellen keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten.

Sie können Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass Sie darüber informiert werden, dass Cookies gesetzt werden und Sie einzeln darüber entscheiden können, ob Sie sie annehmen möchten. Sie können Ihren Browser zudem regelmäßig so einstellen, dass Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

Bei Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  1. Kommunikation mit Ihnen und Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. wenn Sie mit uns Kontakt per E-Mail, Kontaktformular oder über sonstige Kommunikationswege aufnehmen. Der Umfang der Datenerhebung ergibt sich aus dem jeweiligen Eingabeformular, dem entsprechenden Gespräch oder der jeweiligen Korrespondenz. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Kommunikation und eventueller Verträge mit Ihnen.

Soweit die Kommunikation oder eventuelle Verträge mit Ihnen vollständig abgewickelt sind, werden wir die weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sperren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend löschen, es sei denn,

  • Sie sind mit der weiteren Verwendung der Daten ausdrücklich einverstanden oder
  • wir zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind (z.B. aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen) oder
  • wir aus anderen gesetzlichen Gründen die Daten weiter nutzen dürfen.
  1. Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke

Wir nutzen Ihre personenbezogen Daten auch, um unsere Werbeaktivitäten kontinuierlich zu verbessern. Wir  werden dabei Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich pseudonymisiert auswerten. Diese Auswertung hilft uns, Werbung für Sie interessanter zu gestalten und Ihr Einkaufs- und Kundenerlebnis nachhaltig zu verbessern. Unsere Werbeaktivitäten können insbesondere Newsletter oder Gewinnspiele umfassen.

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für genannten Werbezwecke jederzeit insgesamt oder für einzelne Werbemaßnahmen widersprechen. Hierfür genügt eine Mitteilung in Textform oder mündlich an uns (unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 1.), für die keine Kosten außer den Übermittlungskosten nach den Basistarifen entsteht.

5.1. Newsletter

Newsletter schicken wir an Sie grundsätzlich nur nach zweifacher Bestätigung Ihrerseits (sog. double opt-in): Wenn Sie an der Zusendung des Newsletters per E-Mail interessiert sind, müssen Sie uns in einem ersten Schritt ausdrücklich bestätigen, dass wir den Newsletter-Service aktivieren sollen. In einem zweiten Schritt werden wir Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung zusenden. Diese Bestätigung geschieht durch Klick auf einen in der entsprechenden Nachricht enthaltenen Link und/oder Button. Dadurch bestätigen Sie nochmalig, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Sollten Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, dann können Sie dem weiteren Versand des Newsletters an Sie widersprechen, ohne dass hierfür Kosten (außer den Übermittlungskosten nach den Basistarifen) entstehen. Hierfür genügt eine Mitteilung in Textform oder mündlich an uns (unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 1.). Selbstverständlich können Sie sich auch über einen Abmelde-Link am Ende des jeweiligen Newsletters aus dem Newsletter austragen.

Um den Newsletter für die Newsletter-Abonnenten fortlaufend verbessern zu können, analysieren wir die Nutzung des Newsletters nach verschiedenen Kriterien. Diese Analysen beziehen sich stets auf Gruppen von Usern, eine Auswertung des Nutzungsverhaltens des individuellen Users findet nicht statt.

5.2. Gewinnspiele

Wir veranstalten gelegentlich Gewinnspiele, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und für Werbezwecke (wie oben beschrieben) auswerten. Nähere Details dazu finden Sie ggf. in den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

  1. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Dabei kann es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und solche von Drittanbietern handeln. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Ihre IP-Adresse wird jedoch auf unsere Veranlassung hin von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt erfasst. Dies gewährleistet eine Anonymisierung und verhindert, dass Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden können. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird in unserem Auftrag diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dazu zählen insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, wie die Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen, für die von Google erlangte Daten über interessenbezogene Werbung und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Auch wird Google die erlangten Informationen möglicherweise an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Google Dritte mit der Verarbeitung dieser Daten beauftragt. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der zuvor beschriebenen Datenverarbeitung durch Google zu dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zu dem Thema Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.google.com/intl/de_DE/analytics/learn/privacy.html

  1. Sichere Datenübertragung und -verarbeitung

Wir übertragen Ihre persönlichen Daten verschlüsselt (256-bit SSL Verschlüsselung) und dadurch sicher, soweit dies nicht durch Anwendungen, Einstellungen, Schadprogramme oder sonstige Software auf Ihrem Endgerät verhindert wird. Wenn Sie Daten unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können wir nicht ausschliessen, dass diese von Dritten mitgelesen werden. Wir empfehlen daher, vertrauliche oder sensible Daten nur verschlüsselt an uns zu schicken.

Auf Ihre erhobenen Daten haben nur Mitarbeiter der health.On Ventures GmbH Zugriff, soweit dies für ihre Tätigkeit bei health.On Ventures notwendig ist. Wir ergreifen umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff, Änderung, Verbreitung oder Zerstörung Ihrer Daten durch unbefugte Dritte.

  1. Auskunftsrechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Ferner haben Sie ggf. das Recht, dass diese Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns dabei sehr wichtig. Damit wir sicherstellen können, dass wir nicht Ihre personenbezogenen Daten an Dritte herausgeben, möchten wir Sie bitten, bei Ihrer Anfrage eindeutige Angaben zur Person zu machen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die unter Ziffer 1. genannte Stelle, vorzugsweise in Textform, mündliche Anfragen sind selbstverständlich auch möglich.

  1. Geltungsbereich Datenschutzerklärung

Für diese Datenschutzerklärung wurden die datenschutzrechtlichen Anforderungen in Deutschland, Österreich und Schweiz berücksichtigt.